An Wärmepumpen gibt 4 verschiedene in der Art:

  • Erdsonden (Sole/Wasser)
  • Erdkollektor (Sole/Wasser)
  • Luft (Luft/Wasser)
  • Brunnen (Wasser/Wasser)

Immer ist es das umgehkehrte Prinzip eines Kühlschranks.
Mittels eines Kompressors wird dem einen Kreislauf Wärme entzogen und und dem anderen Kreislauf zugefügt.
Ganz umsonst ist diese Wärme nicht, da die Pumpen und der Kompressor noch einiges an Strom benötigen.
Die COP-Zahl gibt die kW-Stundenanzahl an Wärme an, die mit dem Einsatz einer kW-Stunde Strom gewonnen werden kann.
Dieses Prinzip wird Ihnen  hier anschaulich erklärt.

 

BrunnenKollektorLuftSonde